News


Neuer Trikotsatz dank EMS Magdeburg


Durch ein großzügiges Sponsoring der Firma EMS Magdeburg und Inhaber Paul Reineke können wir uns über einen nagelneuen Trikotsatz für die Saison 2019/2020 freuen.
Das neue Trikot ist gleichzeitig unser Jubiläumstrikot - das Vereinslogo wurde aufgrund des diesjährigen 100. Bestehens unseres Bornstedter Sportvereins extra angepasst.

Mit dieser neuen Kluft wird unser Team also in der kommenden Saison auf Punktejagd in der Börde gehen.
Einen herzlichen Dank an EMS Magdeburg, dass ihr dies überhaupt ermöglicht habt.


Transferkarussell 2019

 

Abgänge:
Verlassen hat den Verein neben Christopher Primus (Hermsdorf) auch David Rulf. Wir wünschen euch beiden alles gute und danken vielmals für euren Einsatz!

Zugänge:
Neben Loic Teudjio Jiofack ( https://www.fupa.net/spieler/loic-teudjio-jiofack-1675130.html ), der unsere Kamerun-Connection vergrößert, begrüßen wir auch Eduardo Marcello Mendes de Sa ( https://www.fupa.net/spieler/eduardo-marcello-mendes-de-sa-366467.html ) vom FSV Fermersleben, er wird unsere Abwehr verstärken. Außerdem kommt ja bekanntermaßen Tobias Haake ( https://www.fupa.net/spieler/tobias-haake-1155780.html ) von der Irxleben Jugend zu uns nach Bornstedt. Als vierten Neuzugang und neuen Angriffsspieler können wir Philipp Zippel ( https://www.fupa.net/spieler/philipp-zippel-292158.html ) vom HSV Medizin MD vermelden.
Wir freuen uns sehr, dass ihr alle den Weg an unseren Anger gefunden habt und wünschen euch hier gutes Gelingen und vor allem viel Spaß.




Auftakt in die Rückrunde

 

Liebe Freunde des runden Leders, in wenigen Tagen geht es endlich los und der Ball rollt wieder am Bornstedter Anger. Das klare Ziel der Mannschaft: Platz 1 bis zum letzten Spieltag verteidigen, um den erneuten Aufstieg zu feiern!

 

Selbstverständlich darf für dieses Ziel kein Gegner unterschätzt werden. Es müssen sowohl Mannschaft als auch Fans jederzeit 100 % geben und mit vollem Herzblut dabei sein. Jeder Akteur auf und neben dem Spielfeld muss stets wach, konzentriert und topfit sein. Es sollte allen Beteiligten bewusst sein, dass das große Ziel des direkten Wiederaufstiegs nur so erreicht werden kann.

 

Leider lief die Vorbereitung überhaupt nicht nach den Vorstellungen des Trainergespanns Torsten Zabel und Silvio Schmüser, sodass das ein oder andere Testspiel nicht mit dem erwünschten Ergebnis bestritten werden konnte.

 

Hier ein kleiner Überblick unserer Vorbereitungsspiele:

 

SG Drackenstedt/Wormsdorf - SV Grün-Rot Bornstedt 5:0

Heinrichsberg/Wolmirstedt - SV Grün-Rot Bornstedt 2:4

SV Gün-Rot Bornstedt - SV Pechau 1:4

 

Dennoch glauben alle in und um den Verein an unsere Grün-Roten und freuen sich auf das erste Punktspiel des Kalenderjahres 2019 am kommenden Sonntag, den 10.03., um 14 Uhr zu Hause, vor heimischer Kulisse, gegen den VfB Oschersleben, welcher im Hinspiel knapp mit 1:0 bezwungen werden konnte.

 

Auch die F-Jugend des Trainergespanns Mike Springwald und Max Trautner geht wieder an den Start. Hier beginnt die Saison in einer neuen Staffel am 16.03.19, ebenfalls mit einem Heimspiel, um 09:30 gegen den Nachwuchs des SV Seehausen. Aufgrund einiger sehr positiver Ergebnisse bei diversen Hallenturnieren in der Vorbereitung, errechnet sich das Team durchaus gute Chancen auf einen der vorderen Tabellenplätze. Es lohnt sich also auch hier ein Besuch auf dem Bornstedter Anger.

 


 

Jahreshauptversammlung und Ergebnis der Vorstandswahl

 

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung und der Neuwahl des Vorstandes wurden am Freitag, den 19.10.2018, alle Mitglieder des SV Grün-Rot Bornstedt ins Angereck eingeladen. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, war die Versammlung mit 40 Teilnehmern gut besucht, was für große Freude beim
Vorstand sorgte. Nach einem umfassenden Rückblick, wurden neben dem Rechenschafts- und Finanzbericht auch einige weitere Themen wie der Jungendfußball, die Lauf- und Zumbagruppe oder die baulichen Projekte am und
um den Sportplatz vorgestellt. Im Anschluss konnte über alle Themen in offener Runde konstruktiv diskutiert werden, was zu vielen positiven Erkenntnissen führte. Zusätzlich zu den bis dahin amtierenden Vorstandsmitgliedern konnten in diesem Jahr auch Lena Albrecht und Maximilian Trautner gewählt werden. Nachdem jeder Anwesende seine Stimmen vergeben hat, kam es, verkündet durch den Wahlleiter Andreas Arnecke, zu folgendem Ergebnis:

 

Vorstandsvorsitzender: Silvio Schmüser
Stellv. Vorsitzender: Steffen Ledderboge
Kassenwart: Marco Kretschmer
Abteilungsleiter: Mike Springwald
Nachwuchsleiter: Maximilian Trautner
Beisitz: Benjamin Albrecht, Philipp Schmidt

 

An dieser Stelle gilt es Danke zu sagen an Torsten Zabel, für die sehr gute Arbeit im Vorstand in den vergangenen Jahren. Selbstverständlich bleibt er dem Verein weiterhin als Chefcoach erhalten.



Rückblick und Planung der Saison 18/19

 

Zurückblickend war in der 1. Kreisklasse definitiv mehr drin. Die vielen Ausfälle in der Hinrunde, besonders in der Defensive, konnten von uns schlichtweg nicht kompensiert werden. Der große Rückstand, da wir in der Hinrunde nur einen Punkt holten, konnte in der Rückrunde trotz Steigerung leider nicht mehr aufgeholt werden. In vielen Spielen wurde eine Führung durch zu einfache individuelle Fehler verschenkt. Dennoch blicken wir mit dem aktuellen Kader positiv in die Zukunft. Einzige Wermutstropfen sind die Abgänge zweier Stammspieler. Steven und Stefan verlassen uns in Richtung Irxleben, um dort in der kommenden Spielzeit gegen das runde Leder zu treten. Wir wünschen Beiden viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit. Danke für die Unterstützung auf und neben dem Platz. Wir sehen uns sicherlich bald wieder ;)

 

Außerdem freuen wir uns sehr, dass es in Bornstedt seit sehr langer Zeit wieder eine Nachwuchsmannschaft geben wird. Eine Spielgemeinschaft mit Eichenbarleben wird die JSG Bornstedt/Eichenbarleben (F-Jugend) bilden. Unterstützt werden wir durch 3 Kinder aus Hermsdorf, sodass wir mit insgesamt 10 Kindern im Alter von 7 bis 8 Jahren in der Saison 2018/2019 an den Start gehen. Max und Mike bleiben weiterhin Trainer der Jugendabteilung und erhalten in Zukunft tatkräftige Unterstützung durch Alex, der sich ebenfalls bereit erklärt hat, das Traineramt sowie die Betreuung der Jungen und Mädchen zu übernehmen. Falls es Interessierte gibt, sind diese gerne gesehen, da jede Form der Unterstützung gebraucht wird. Im Gegenzug haben unsere ganz kleinen Kicker im Alter von 4 bis 6 Jahren die Möglichkeit, in Hermsdorf erste Spielpraxis bei kleineren Turnieren zu sammeln.


Hier ist es, das erste Mannschaftsfoto unserer Kids-Kicker in den nagelneuen Trikots in blau/weiß. Vielen vielen Dank an Michael Kühne, der uns diesen kompletten Trikotsatz inklusive Tasche geschenkt hat. Alle haben sich sehr gefreut und durften bei diesem Training die Sachen ausnahmsweise mal anbehalten. Trainer: Maximilian Trautner & Mike Springwald

 

Hier ein paar Bilder:


TRANSFER - News

 

Erneut konnten wir einen neuen Spieler verpflichten! Aimé Vicaintinier Nya ist zum ersten Mal in einem Verein spielberechtigt und hatte am vergangenen Sonntag bereits für 20 Minuten seinen ersten Pflichtspieleinsatz.

 

Wir freuen uns über die Erweiterung unseres Kaders und sind gespannt wie sich Aimé bei uns weiterentwickelt.


Renovierung der Duschen im Sportlerheim

 

Am Freitag den 18.05.2018 begannen die ersten Vorbereitungen zur Erneuerung unserer Dusche. Ein paar fleißige Helfer hatten sich zusammengefunden, um den kompletten Raum zu entkernen. Hier die Bilder zum spontanen Arbeitseinsatz:

In den kommenden Tagen wird Jens Fröhlich uns tatkräftig unterstützen und die Neuinstallation vornehmen. Bilder folgen...


TRANSFER - News

 

Herzlich Willkommen Ricardo Möbius! 

 

Ricardo wechselt ebenfalls vom SKV Meridian Magdeburg zu uns an den Anger und wird das Team besonders mit seiner Schnelligkeit verstärken!

 

Die Spielberechtigung liegt bereits vor und am kommenden Sonntag gegen Hadmersleben könnte er schon zum ersten Mal in unseren Farben auflaufen. 


Blitz-Transfer!!!

 

Wir freuen uns über unseren Neuzugang Jimmy Zepa (vollständiger Name: Jimmy Landry Zepa Yotedje). Jimmy hat zuletzt beim SKV Meridian Magdeburg gespielt und im letzten Spiel gegen Ausleben durfte er schon 90min zeigen was er drauf hat. Wir sind schon gespannt auf die kommenden Einsätze.

 

Ein weiterer Zugang vom SKV Meridian steht ebenfalls schon in den Startlöchern. Weitere Infos folgen...


Bilder vom Fasching 2018 sind online!


Auch an diesem Sonntag ist das Punktspiel gegen Barneberg/Hötensleben II ausgefallen. Durch den Frost ist der Platz derzeit unbespielbar.


Das Nachholspiel gegen Eilsleben fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus!


Rückblick Hinrunde und Rückrundenvorbereitung

Die erste Saisonhälfte lief natürlich überhaupt nicht nach unseren Vorstellungen. Nach dem Aufstieg in die erste Kreisklasse war die Euphorie groß und alle waren hoch motiviert in dieser Klasse zu bestehen. Im ersten Spiel sah das auch alles noch ganz gut aus und wir konnten bei einem gerechten 3:3 den ersten und wie sich später leider auch herausstellte leider einzigen Punkt einfahren. Im 2. Spiel gingen wir mit einer schlechten Leistung zurecht als Verlierer vom Platz. Spiel 3 gegen Groß Rodensleben lief bis zum Ende der 2. Hälfte super und dann nahm das Pech seinen Lauf. Wir verspielten eine 4:2 Führung vor heimischer Kulisse und verloren das Spiel am Ende unglücklich mit 4:5. Die Stimmung war am Tiefpunkt. In den weiteren Spielen verletzte sich ein Spieler nach dem anderen. Bei einem Kader von 22 aktiven Spielern eigentlich kein Problem, aber als die Anzahl der Verletzten auf über 10 anstieg, mussten wir sogar auf Spieler zurückgreifen, die schon vor langer Zeit die Schuhe an den Nagel gehängt haben. Klare Niederlagen gab es nur selten, aber das uneingespielte Team und eine Menge Pech machten die Hinrunde zu einem reinen Disaster. Bis wir am Ende sogar das Spiel gegen Alleringersleben mangels Spielern absagen mussten. 

 

André Laue hat sich leider dazu entschieden den Verein zu verlassen. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Glück auf seinem weiteren Weg.

 

Viele Spieler konnten sich jedoch in der Winterpause von ihren Verletzungen erholen und stehen nun zum Trainingsauftakt am 12.01.18 wieder zur Verfügung.

Die Mannschaft muss nun durch Zusammenhalt, Fleiß im Training und einer Menge Ehrgeiz zu alter Stärke zurückfinden. Das wir es können, haben wir schon oft bewiesen. Für den Erfolg muss aber alles stimmen. Die mentale Stärke nach Rückständen nochmal richtig Gas zu geben, was uns immer ausgezeichnet hat, muss sich nun wieder in der Mannschaft verbreiten. Ich weiß, dass wir in der Rückrunde noch eine Menge erreichen können, aber dazu müssen alle zusammenhalten und an einem Strang ziehen. >>> Auf geht´s GRÜN-ROT !!!

 

Das erste Spiel im neuen Jahr ist ein Nachholspiel gegen den Eilslebener SV II am 18.02.18 um 13:30 Uhr. Wir freuen uns über jede Unterstützung vom Spielfeldrand.  


Transfermarkt

 

Neuzugänge

 

Der SV Grün-Rot Bornstedt hat sich weiterhin verstärkt und kann hier nun offiziell die folgenden Neuzugänge für die Saison 17/18 bekanntgeben:

 

1. Christoph Lampe (29) kommt vom SV Irxleben

2. Norman Strümpel (32) kommt vom SG Traktor Dreileben zurück

3. Philipp Meier (29) kommt vom FSV 1895 Magdeburg

 

Weiterhin wird ein alter Bekannter > Henry Schmidt < reaktiviert.

 

Auch Sascha Wiegel und André Laue möchte ich hier nochmal erwähnen, die zwar im letzten Jahr schon zu uns wechselten, aber erst jetzt so richtig aktiv

mitwirken und unser Team verstärken.

 

Abgänge

 

Am letzten Spieltag der zurückliegenden Saison hatten wir aber leider auch 3 Abgänge zu verzeichnen, die ich hier auf keinen Fall vergessen möchte.

 

Vielen Dank an die 3 "alten" Herren, die über viele viele Jahre Großes für den Verein geleistet haben. Nicht nur auf dem Platz, sondern auch daneben habt ihr immer alles gegeben.

 

1. Daniel Thormann

2. Rüdiger Scheil

3. Thomas Schulze

 

Grün-Rot sagt DANKE und wünscht euch für die Zukunft alles Gute!


Die Spiele für den anstehenden Kreispokal wurden ausgelost und unser erster Gegner ist eine wahnsinnige Herausforderung. Am Sonntag den 13.08 haben wir um 15 Uhr den SSV Samswegen 1884 aus der Landesklasse zu Gast.

 

Aber wie heißt es so schön: "Der Pokal hat seine eigenen Gesetze". Wir werden auch hier wieder alles geben, um für eine Überraschung zu sorgen und hoffen auf zahlreiche Unterstützung!

 

alle Spiele HIER


Neue Verstärkung für unser Team!

 

André Laue (28) kommt vom SV Hohendodeleben und ist ab sofort für alle Pflichtspiele einsatzfähig. Im Testspiel gegen Eichenbarleben/Ochtmersleben wird er sicherlich zum ersten Mal unsere Farben tragen. Herzlich Willkommen André.


Testspiel am 23.04.2017: Auferstandenes Blau-Gelb kommt zum Freundschafts-Kick

 

Unser punktspielfreies Wochenende wird aufgrund eines kurzfristig angesetzten Testspiels gegen die reaktivierte Koproduktion aus Eichenbarleben und Ochtmersleben kein gänzlich spielfreies werden.

 

Zum Gegner ist nicht viel zu sagen, außer dass man den Hut davor ziehen muss, zur heutigen Zeit den Mumm in den Knochen zu haben um einen nicht-existenten Verein wieder zum Leben zu erwecken und mit Leidenschaft und sportlichen Ambitionen wieder wettbewerbsfähig zu machen.

 

Die neu formierte Mannschaft von Blau Gelb - Eichenbarleben & Ochtmersleben hat bislang nur Testspiele bestritten, diese mit eher mäßigem Erfolg. Eine Teilnahme im aktiven Spielbetrieb ist für die nächste Saison anberaumt. 

 

Für uns liegt der Schwerpunkt darin, im Rhythmus zu bleiben. Vielleicht ist dieses Spiel für den Einen eine gute Gelegenheit um etwas Selbstvertrauen zu tanken, für den Anderen um Spielpraxis zu sammeln oder auch herauszufinden, wo genau sich das Tor befindet und wie es gelingt in selbiges wieder einzunetzen. 


Arbeitseinsatz am 14.04.2017

 

Um möglichst viele Helfer zu aktivieren, hatten wir am Karfreitag einen neuen großen Arbeitseinsatz geplant und auch erfolgreich ausgeführt.

 

In diesem Jahr haben wir wieder jede Menge Neuerungen geplant, welche jetzt umzusetzen sind. In erster Linie geht es hier um Pflasterarbeiten rund um das Sportlerheim und um die Erweiterung bzw. den Anbau eines Unterstandes am Verkaufshäuschen.

 

Mit bis zu 20 Helfern aus aktiven und auch passiven Vereinsmitgliedern haben wir den Grundstein gelegt und alle Borde bereits gesetzt. Außerdem wurde der Platz von Einigen fleißig mit Sand aufgefüllt. Im nächsten Schritt werden dann die ca. 230qm gepflastert und verfugt.

 

Vielen Dank an alle Helfer und an HKL für den gesponserten Bagger. Besonderer Dank gilt Melzi, der den Bagger über 3 Tage so gefühlvoll bewegte, und Steffen Haake und Dirk Mehlhase, ohne deren Fachwissen wir wahrscheinlich niemals so viel geschafft hätten.

 


Bäumchen wechsel dich - Transfergeschehen in der Winterpause

 

Nachdem uns zur Rückrunde mit Jan Zornemann und Rüdiger Scheil zwei aktive Spieler verlassen haben, an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an euch beide und viel Glück und Erfolg für die weiteren Stationen, war es wichtig und richtig für adäquaten Ersatz zu sorgen - mit Erfolg!

 

Mit Daniel Schöntaube und Sascha Wiegel kommen zwei neue Spieler aus Magdeburg nach Bornstedt. Beide waren zuletzt in der Saison 14/15 für den SKV Meridian aktiv und schnüren zukünftig die Fußballschuhe am Bornstedter Anger - Herzlich Willkommen!

 

Auch mit Martin Pfeiffer von TuS Gaarden konnten wir unseren Kader erweitern, und haben mit ihm einen erfahrenen Ersatztorhüter in der Rückhand.


 

Blick auf die Statistik: Hinrunde

 

Wir nutzen die junge Winterpause um mal einen Blick auf die Zahlen zu werfen.
Auch wenn nicht jeder ein Fan von trockener Statistik ist, so kann man doch jede Menge aus diesen paar Ziffern ableiten. Lassen wir dies also einmal auf uns wirken und ziehen im Bestfall daraus Motivation, gewisse Dinge so beizubehalten oder zu verbessern.

 

Im Schnitt haben wir pro Spiel 2,4 Punkte geholt, dabei 4,8 Tore erzielt und 1,6 Tore kassiert.
Wir haben nur ein einziges Spiel zu Null gewinnen können.

 

Grundsätzlich bekommen wir Zuhause die Tormaschine besser zum Laufen als Auswärts.
So haben wir mit 31 der insgesamt 48 erzielten Treffern am heimischen Anger fast doppelt so oft genetzt als in der Ferne.


Das schlägt sich natürlich auch in den Ergebnissen nieder, Zuhause holten wir 13 Punkte, Auswärts 11. Jeweils 15 Punkte wären möglich gewesen.

 

Mit 19 Gelben Karten und keinem Platzverweis rangieren wir auf Platz 7 der Fairness-Tabelle, im internen Sünder-Ranking liegt Steffen H. mit 4 Verwarnungen an der Spitze.

 

Unsere Dauerbrenner sind Tim, Marcel und Mannschaftskapitän Mike. Alle drei haben keine einzige Minute auf dem Feld verpasst. Darüber hinaus wurden Steffen H. und Alex ebenfalls in allen 10 Spielen eingesetzt.

 

Für unsere Teamstärke spricht ausserdem, dass wir 11 verschiedene Torschützen in unseren Reihen haben. Hier liegen Stefan mit 15 Toren, Tim mit 7 und Marcel mit 6 Treffern im internen Ranking ganz vorne. Bemerkenswert ist dabei, dass Stefan dafür nur 5 Einsätze brauchte, im Schnitt trifft er alle 26 Minuten ins Tor.

 

Unsere Top-Vorlagengeber sind Marcel mit 11 Assists, gefolgt von Alex mit 6 und Tim mit 5 aufgelegten Toren. Daniel mit 3 Toren und 2 Assists bei 3 Einwechslungen und Max mit 2 Treffern bei 6 Einwechslungen sind unsere Top-Joker.

 

9 der 10 für uns gepfiffenen Elfmeter konnten wir erfolgreich verwandeln.

 

Soweit ein kleiner Einblick in die Welt der Zahlen.

 

Wir möchten die Gelegenheit auch nutzen um allen zu danken, die auch im Hintergrund stets ihr Herzblut und ihre Leidenschaft in den Verein stecken. Sei es Norman, der unser heimisches Geläuf immer hegt und pflegt, oder Marco, der bei jedem Heimspiel hinter der Theke steht.
Vielen Dank euch allen für euren Einsatz und euer Engagement.


Ausserdem danken wir unseren Sponsoren, allen voran ÖSA Versicherungen Michael Böhme, Tischlermeister Marc Gendera, Kreissparkasse Börde, Allianz Versicherungen Wasserthal, Hafenrichter Haustechnik und Jan Zornemann Trockenbau & Möbelmontage.


Vielen Dank für die Unterstützung.

 

Zum Auftakt der Rückrunde begrüßen wir zum Topspiel am 05. März 2017 die Eintracht aus Nordgermersleben.

 

Wir verabschieden uns in die Winterpause und wünschen allen Freunden, Fans und Unterstützern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in 2017.

 

Grün-Rote Grüße


Download
Statistik_Hinrunde_2016.jpg
JPG Bild 56.7 KB

 

Bilder vom Weihnachtsmarkt 03.12.2016

 



Jahreshauptversammlung und Wahl eines neuen Vorstandes 04.11.2016

 

Am Freitag d. 04.11 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Themen waren wie immer der Finanz - und der Rechenschaftsbericht, aber auch die Wahl eines neuen Vorstandes. Des Weiteren wurde eine Beitragserhöhung diskutiert und eine Neustaffelung vorgenommen. Alle Mitglieder werden dememntsprechend noch über den neuen Beitrag informiert.

 

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

 

Vorstandsvorsitzender: Silvio Schmüser

stellv. Vorstandsvorsitzender: Steffen Ledderboge

Kassenwart: Marco Kretschmer

Abteilungsleiter: Mike Springwald

 

weitere Vorstandsmitglieder:

Torsten Zabel, Philipp Schmidt und Benjamin Albrecht

 

Wir danken Nadine Haake für Ihre langjährige Arbeit als Vorstandsvorsitzende des SV Grün-Rot Bornstedt.


Neuer Trikotsatz!

 

Der SV GR Bornstedt bedankt sich bei Herrn Michael Böhme von der ÖSA Versicherung für einen komplett neuen Satz Trikots.

 

Schon lange war eine Neuausstattung notwendig, und umso mehr freuen wir uns über diesen großzügigen Sponsor.


 

Kabinenumbau abgeschlossen!

 

Vielen Dank an alle Helfer, die in den letzten Wochen so fleißig mit angepackt haben. Die neue Umkleidekabine kann sich wirklich sehen lassen und hat nun auch eine ordentliche Größe.

 

All der persönliche Einsatz und Ehrgeiz von unseren Vereinsmitgliedern würde jedoch nicht zum selben Ergebnis führen, ohne die Unterstützung unserer Sponsoren! Deshalb möchten wir uns an dieser Stelle herzlichst bei unserem Sponsor Tischlermeister Marc Gendera für die Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.


Bilder der neuen Umkleidekabine vom 20.08.2016

 


Aktuelle Bilder (09.08.2016)

 


Neben den ganzen Testspielen sind wir auch weiterhin fleißig dabei unser Sportlerheim in Eigenregie umzubauen. So langsam wird es auch schick und modern bei uns. Großes Lob und vielen Dank an alle die bisher hier mitgewirkt haben. Hier noch ein paar Bilder...

 


Bilder vom Arbeitseinsatz 21.05.2016


 

Danke an alle fleißigen Helfer, die am 23.04 am Arbeitseinsatz teilgenommen haben. Wir haben wieder viel geschafft. Hier ein paar Bilder zum Ausbau unserer Umkleidekabine und Aufbau der neuen Barriere an der Außenlinie.

 


Hallo und Herzlich Willkommen zum ersten News-Eintrag der neuen Saison 2016/2017.

 

Aktuelle Informationen:

 

Aktuell suchen wir zur Vorbereitung für den Monat Juli noch einige Testspielgegner. Da wir unser Sportlerheim derzeit umbauen, wäre es schön, wenn wir diese auswärts austragen könnten. Also wer Interesse hat, bitte meldet euch schnellstmöglich.

 

>>> Neuzugänge <<<

 

Unser Kader hat sich auch in diesem Jahr wieder etwas verstärkt:

 

Steve Leynau vom SV Irxleben II kommt zurück...

und Jan Paul Goeck vom SKV Meridian Magdeburg kommt neu ins Team...

 

Wir freuen uns sehr und heißen beide herzlich Willkommen!

 

Abgänge: Dustin Voigt verlässt die Mannschaft. Danke und viel Glück im neuen Verein.

 

Natürlich werden wir euch hier wieder zu jedem Spiel mit einem Bericht auf dem laufenden halten. Zum Ende der Rückrunde hat das leider nicht mehr ganz so gut geklappt, sorry dafür.

 

>>> Trainingsbeginn <<<

 

Am Freitag d. 08.07.16 startet offiziell das Training wieder. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen, um gut vorbereitet in die neue Saison zu starten.

 

Bis dahin erstmal... LG Mike S.